Kategorie-Archiv: SB13

Grundschule an der Knappertsbuschstraße

Pünktlich zum Start des Stadtteilchecks mit „Auf Herz und Rampen prüfen“ am Donnerstag, den 17. Juni 2010 in Englschalking hörte es auf zu regnen und die 17 Kinder der dritten Klasse der Grundschule an der Knappertsbuschstraße  konnten sich auf den Weg machen, ihr Stadtviertel mal genau unter die Lupe zu nehmen. Allerdings nicht aus gewohnter Sichtweise als sehende/r Fußgänger/in, sondern als Blinde, Sehbeeinträchtigte und Rollstuhlfahrer/innen.

Weiterlesen

Kindertreff Bogenhausen

  Am Freitag, den 25. September 2009 wurde der Münchner Stadtteil Bogenhausen auf Herz und Rampen geprüft. Sechs Mädchen und drei Jungen aus dem Kindertreff Bogenhausen (Scherfweg 6) machten sich zusammen mit Pädagog/innen mit Rollstühlen, Simulationsbrillen, Augenbinden und Blindenlangstöcken auf den Weg, um ihren Stadtteil auf Barrierefreiheit zu testen: Welche baulichen Gegebenheiten sind förderlich (z.B. Rampen, taktile Signale) und welche hinderlich (z.B. Stufen, großes Kopfsteinpflaster)? Weiterlesen