Corona-Impfung: “Die Verzweiflung ist groß”

Raul Krauthausen

Raul Krauthausen setzt sich für unterschiedliche soziale Projekte ein und hat selbst einige ins Leben gerufen. (Foto: Anna Spindelndreier)

Wann werden chronisch schwerkranke Menschen, die zu Hause leben, gegen COVID 19 geimpft – dazu Menschenrechtsaktivist Raul Krauthausen im SZ-Interview

Quelle: Süddeutsche Zeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.